Schulobst

Seit September 2016 nimmt unsere Schule am Schulobst- und gemüseprogramm des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teil.
Gesundes Essen für die Pause

An zwei Tagen in der Woche bekommen wir frisches Obst und Gemüse geliefert. In der Schulküche wird das Obst und Gemüse von fleißigen Eltern sortiert und mundgerecht vorbereitet. In jeder Klasse gibt es einen Schulobstdienst, der eine große Schüssel mit Obst und Gemüse kurz vor der Pause in die Klassen holt. Alle Schülerinnen und Schüler sind von dem Projekt begeistert. Unsere Kollegin Frau Stockebrand organisiert und koordiniert dieses Projekt mit großem Engagement.

Obst und Gemüse

Mehr Informationen zu dem Projekt unter schulobst.nrw.de

Quelle: Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen